Angebote für Jugendliche

Rund 70% des Bruttoinlandsproduktes (BIP) wird in der Schweiz im Dienstleistungsbereich erwirtschaftet. Daraus leitet sich ein grosser Bedarf an ausgebildeten Fachkräften für den kaufmännischen Bereich ab. Demgegenüber gibt es sehr viele Jugendliche, die sich in diesem Bereich ausbilden lassen wollen, so dass der Konkurrenzdruck erheblich ist.

Auf diesen Konkurrenzdruck solltest Du gut vorbereiten sein. Wirst Du nach Deinem Ausbildungsverhältnis übernommen? Hast Du gute Chancen, woanders unterzukommen? Wirst Du vielleicht sogar für die Berufsmatura II zugelassen? Diese Fragen werden im Wesentlichen durch die Noten Deines Fähigkeitszeugnisses bestimmt. Denk bitte daran, dass Deine Note in Wirtschaft & Gesellschaft bzw. Wirtschaft & Recht und Finanz- und Rechnungswesen, im kaufmännischen Bereich sehr wichtig sind. Hier muss Du so gut wie möglich sein.

Frühzeitig Hilfe zu suchen, um Deine Semesternoten zu verbessern und Dich regelmässig auf Prüfungen vorzubereiten, ist daher eine sehr vernünftige Entscheidung.

Hier kannst Du Dich ausführlich über unsere Angebote für Unterstützungs- und Vorbereitungsmassnahmen informieren. Lies bitte auch, was andere Lernende über uns gesagt und wie sie unsere Unterstützungsmassnahmen gefunden haben (Feedbacks).

weitere Angebote für Jugendliche: